Bachelor Finale

17. März 2016 um 1:40 Uhr

Bachelor Leonard hat sich für Leonie entschieden. Die Namen passen gut zusammen, daher kaufen die beiden sich als Schmuse-Kätzchen – nen Leoparden.

Nationalspieler Kruse

12. März 2016 um 3:02 Uhr

Nationalspieler Kruse hat in Berlin 75 000 Euro verloren. Das Geld ist futsch. Aber vielleicht hat Kruse das Geld nicht auf der Straße verloren, sondern nur in den Berliner Flughafen investiert.

Franz Beckenbauer

5. März 2016 um 4:50 Uhr

Beckenbauers Millionen landeten in Katar. Beckenbauer wusste davon scheinbar nichts. Kann er auch nicht, das war ein Zaubertrick von David Copperfield.

Volker Beck

4. März 2016 um 4:34 Uhr

Volker Beck will trotz Drogenskandal im Bundestag bleiben. Beck ist nämlich der Meinung, dass sich Crystal Meth – am besten von den Klodeckeln im Bundestag schniefen lässt.

Stefan Effenberg

3. März 2016 um 3:22 Uhr

Nach zwölf sieglosen Ligaspielen hat sich der SC Paderborn von Trainer Stefan Effenberg getrennt. Effenberg hat die Jungs nicht gut für die Fußballspiele trainiert, dafür aber perfekt – fürs nächste Oktoberfest.

Hoeneß ist frei

1. März 2016 um 2:39 Uhr

Uli Hoeneß hat jetzt einen Eintrag in seinem polizeilichen Führungszeugnis. Das wird jetzt übrigens vom Finanzamt, als Abschreckung – mit jedem Steuerbescheid verschickt.

Hoeneß ist vorbestraft

1. März 2016 um 1:23 Uhr

Uli Hoeneß ist vorbestraft, das steht jetzt als Vermerk in seinem polizeilichen Führungszeugnis. Sobald sich Hoeneß wieder in unsere Gesellschaft eingelebt hat, heißt das bei ihm nicht mehr polizeiliches Führungszeugnis – sondern Spenden-Bescheinigung.

Hoeneß wird entlassen

29. Februar 2016 um 3:04 Uhr

Uli Hoeneß hat seinen Mitgefangenen Trikots des FC Bayern München geschenkt. Wenn die damit im Knast Fußball spielen, ist das, wie Uli es sich wünscht: Es gewinnt immer der FC Bayern.

Bayern-Spieler Boateng

18. Februar 2016 um 15:29 Uhr

Bayern-Spieler Boateng hat bei Fan-Shop-Eröffnung eine Nike-Hose getragen, obwohl die Bayern von Adidas gesponsert werden. Da sollte Boateng besser aufpassen – sonst erscheint der noch zum Spiel – im BVB-Trikot.

Eimer-Saufen auf Mallorca

17. Februar 2016 um 22:16 Uhr

Auf Mallorca ist jetzt Eimer-Saufen wieder erlaubt.

 
1. Dies entschied die Regierung von Mallorca, nach einer Runde Eimer-Saufen.
 
2. So bleiben die Touristen länger auf Malle, denn wegen Eimer-Saufen finden die nie – zurück zum Flugplatz.
 
3. Daher gibt es in Baumärkten passend zu den Eimern, jetzt auch – Bausätze für Ausnüchterungszellen.
 
4. Jetzt nimmt man auf Malle auch wieder Eimer, anstatt Flaschen – bei der Bootstaufe.
 
5. Jetzt darf man auf Malle den Jürgen Drews auch wieder Eimer nennen, anstatt Flasche.
 
6. Eimer-Saufen ist praktisch, denn bei den Exzessen hat man auch gleich einen Eimer parat, wenn man sich übergeben muss.
 
7. Es gibt daher fürs Eimer-Saufen keine Strafzettel mehr, sondern Mitgliedsausweise der Anonymen Alkoholiker.
 
8. Wer in kurzer Zeit zehn Eimer kauft, der bekommt dann automatisch – eine Einladung zum Idiotentest.
 
9. Daher muss man jetzt auf Malle beim Kauf eines Eimers – sein Alter nachweisen und den Ausweis zeigen.
 
10. So erkennt man besoffene Autofahrer schneller, da die Eimer, anstatt Flaschen in der Hand halten.
 
11. Für die Aufhebung des Verbots haben sich viele Menschen eingesetzt, vor allem arbeitslose Suchttherapeuten.
 
12. Zur Feier des Tages wird aus den Eimern kein Sangria gesoffen, sondern Champagner.
 
13. Die Urlauber sind begeistert, die nehmen jetzt auch morgens Eimer – für den Kaffee.
 
14. Um den hohen Sangria-Verbrauch auf Malle abzudecken, wird jetzt weltweit nach Sangria – statt Öl gebohrt.
 
15. Um einem weiteren Verbot vorzubeugen, fordern jetzt alle Malle-Urlauber, Sangria-Saufen – in die 10 Gebote aufzunehmen.
 
16. Wegen Aufhebung des Verbots, müssen die Mitarbeiter des Ordnungsamtes eine Umschulung – zum Winzer machen.
 
17. Die normalen Alkoholexzesse haben nicht mehr gereicht, um sich auf Malle – die Hotels schön zu saufen.
 
18. Und wenn man auf Malle sein ganzes Geld versoffen hat, kann man in den Eimern – übers Mittelmeer nach Hause schwimmen.
 
19. Das Verbot wurde natürlich versehentlich erteilt, die Gesetzgeber – hatten zu viele Eimer gesoffen.
 
20. Dank der Aufhebung des Eimer-Saufen-Verbots werden jetzt endlich auf Malle – wieder alle Gefängniszellen belegt.
 
21. Eimer-Saufen ist auf Malle wieder beliebt, daher gibt es jetzt aus Eimern – auch den Messwein.
 
22. Eimer-Saufen ist auf Malle wieder beliebt, daher gibt es jetzt Sangria-Eimer – in jedem Getränkeautomat.

1 2 3 22